Häufige Fragen

Wie kann ich bei Ihnen einen Urlaub buchen?

Schauen Sie bitte im Belegungskalender nach, ob ihr Wunschtermin noch frei ist. Ist dies der Fall, so können sie vorzugsweise per eMail eine unverbindliche Buchungsanfrage stellen:
Dazu benötigen wir von Ihnen folgende Angaben:
  • Name, Vorname
  • Anschrift
  • Telefon und eMail Adresse
  • Personenanzahl (Erwachsene und Kinder, sowie das Alter der Kinder)
  • Datum An- und Abreisetag
Daraufhin erstellen wir für Sie ein detailliertes schriftliches Angebot und reservieren für Sie die nächsten 2 Wochen ihren gewünschten Zeitraum. In dieser Zeit können Sie entscheiden, ob Sie unser Angebot annehmen wollen. Die endgültige Buchung erfolgt mit schriftlicher Bestätigung des Angebotes und Anzahlung in Höhe von 25 % des Mietpreises.
Ihre Buchung können Sie dann auf unserem Buchungskalender online einsehen.

Kann ich bei Ihnen von einer Buchung zurücktreten?

In ihrem Miet-bzw. Reisepreis ist kein Rechtsschutz enthalten. Deshalb empfehlen wir ihnen den eigenverantwortlichen Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Bei einer Stornierung bis 4 Wochen vor Anreise werden 25 % des Gesamtpreises berechnet. Bei einer Stornierung bis 2 Wochen vor Anreise werden 50% des Gesamtpreises berechnet. Danach oder bei Nichtanreise (Krankheit etc.) berechnen wir 80% des Gesamtpreises, falls das Appartement nicht weitervermietet werden kann.
Sollten Sie im Falle eines unvorhersehbaren Ereignisses oder wegen Krankheit eher abreisen müssen, ist der Mietpreis nur für die Nächte zu zahlen, für die kein Ersatzmieter gefunden werden konnte. In jedem Fall ist jedoch eine pauschale Bearbeitungsgebühr von 25 Euro zu zahlen.

Kann ich An- und Abreisetag sowie Buchungszeitraum frei wählen?

In der Hauptsaison vermieten wir vorzugsweise von Samstag zu Samstag. Ansonsten können Sie unter Beachtung der Mindestbuchungszeiten je nach Saison selbst entscheiden, wann Sie an- und abreisen möchten. In der Hauptsaison sichern wir Ihnen die Nutzung des Appartements ab 15.00 Uhr zu. Wir bitten Sie, das Appartement am Abreisetag spätestens bis 10.00 Uhr zu räumen.
Außerhalb der Hauptsaison können die An- und Abreisezeiten davon abweichen. Fragen Sie uns!

Was kostet die Miete für das Appartement?

Der Mietpreis ist nach Saisonzeiten und Mindestaufenthalt gestaffelt. Er gilt für das Appartement für bis zu 4 Personen. Weitere Details finden Sie bei uns unter Preise.
Preisvorteile für Langzeiturlauber (ab 15 Übernachtungen außer Hauptsaison) erfragen Sie bitte im Rahmen Ihrer Buchungsanfrage. Bitte beachten Sie auch unsere Last-Minute-Angebote.

Was ist im Preis enthalten? Welche Nebenkosten fallen an?

Im Mietpreis sind alle Nebenkosten, wie Strom, Heizung, Licht und Wasser enthalten. Der Mietpreis ist inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, sowie der Nutzung eines Wäschepaketes pro Person (Bettwäsche und Handtücher). Es fallen keine weiteren Kosten für die Endreinigung an.

Was muss ich selbst mitbringen?

Sie müssen selbst mitbringen:
  • Kinderbettwäsche fürs Reisebett
  • Badehandtücher für den Strand
Für Ihre Erstausstattung Toilettenpapier, Tabs für die Geschirrspülmaschine ist gesorgt.

Ist das Appartement für 2 Paare geeignet?

Ja. Das Appartement verfügt über zwei getrennte Schlafräume mit hochwertigen Komfortbetten und einem gemeinsamen Wohn-und Essbereich. Zu beiden Schlafräumen sind auch getrennte Bäder vorhanden. Rückzugsmöglichkeiten sind auch vorhanden. TV können sie im gemeinsamen Wohnbereich und in einem der beiden Schlafräume schauen.

Ist da Appartement für junge Familien mit Baby geeignet?

Sie können Ihr Baby imvorhandenen Kinderreisebett im Schlafzimmer der Eltern unterbringen. Der großzügig überdachte Balkon ermöglicht es Ihnen und Ihrem Baby, in frischer Luft zu ruhen und zu schlafen. Kinderbesteck und Kinderhochstuhl sind vorhanden.

Ist das Appartement für Familien mit Teenagern geeignet?

Teenager können bequem im eigenen Zimmer abhängen und eigene DVDs oder Filme schauen. Es gibt viele Freizeitaktivitäten, die für junge Leute im Teenageralter interessant sind.

Ist das Appartement für Senioren geeignet?

Das Appartement befindet sich in der Hochpaterre auf einer kompletten Wohnebene. Damit müssen Sie nachts auch keine Treppensteigen. Die Dusche ist geräumig und ebenerdig. Die Wohnung besitzt keine Türschwellen. Sollte ihr Partner nachts schnarchen, können sie das zweite Schlafzimmer nutzen, ohne auf Schlafkomfort verzichten zu müssen. Die Lage des Appartements ist optimal, so dass sie kein eigenes Fahrzeug brauchen. Sie können per Reisebus oder Bahn anreisen. Mit kleinen Spaziergängen erreichen Sie die schönsten Ecken Göhrens, mit dem Nahverkehr die des Mönchgutes. Die Dinge des alltäglichen Bedarfs können sie in unmittelbarer Nähe zur Villa einkaufen. Mit der Bäderbahn oder dem Rasenden Roland, dem Nahverkehr oder den Schiffsverbindungen erreichen Sie unkompliziert auch andere Orte auf der Insel. Restaurants und Gaststätten des Ortes und der benachbarten Orte erreichen Sie bequem. Sie sind während Ihres Aufenthaltes weder auf ein Auto noch auf ein Fahrrad angewiesen.

Ist das Appartement für Rollstuhlfahrer geeignet?

​Hier müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass die baulichen Gegebenheiten nicht speziell auf die besonderen Bedürfnisse Behinderter abgestimmt sind. Für Rollstuhlfahrer und Benutzer von Gehhilfen stellen die Treppen zum Eingangsbereich und die schmalen Türen zu den Schlafräumen möglicherweise Hindernisse dar. Die Toiletten sind für Rollstuhlnutzer zu eng.

Wofür ist eigentlich die Kurabgabe?

Ab 2013 können sie den Nahverkehr Mönchgut kostenlos nutzen.
Weiter wird mit Ihrer Kurabgabe finanziert: Strandreinigung; Müllentsorgung an öffentlichen Plätzen; Göhrener Ortsbus; Betrieb und Instandhaltung öffentlicher Spielplätze, öffentlicher Toiletten und der Rettungstürme; Wasserrettungsdienst (DLRG); Badegewässeruntersuchungen; Betrieb und Instandhaltung der Seebrücke, Betrieb des Haus des Gastes in der Poststraße und Kurbibliothek; Veranstaltungen; Wachdienst; Pflege der Bernsteinpromenade; Pflege der Grünanlagen im Ort; alle Investitionen im touristischen Bereich; Informationsmaterial
​Zudem haben Sie als Inhaber der Kurkarte vielfältige Vergünstigungen in vielen Bereichen: Besuch der Mönchguter Museen; Sport in der Nordperdhalle; Besuch von Lichtbildvorträgen; Naturerlebnis-Angebote...